mach's blau photovoltaik

So profitieren Sie von Ihrem Beitrag zur Energiewende.

mieterstrom mehrfamilienhaus

Der Praxisleitfaden „Dein Mehrfamilienhaus“

Machen Sie sich unabhängig von steigenden Preisen und staatlichen Förderprogramm und erzeugen Sie günstigen und klimafreundlichen Sonnenstrom für sich und für Ihre Mieter.

Dieser Praxisleifaden zeigt Ihnen in sieben Schritten, wie’s geht:

  • Dein Dach: Hier erfahren Sie, ob eine Photovoltaik-Anlage sich auch für Ihr Mehrfamilienhaus lohnt und wieviel Sonnenstrom Ihr Dach erzeugen kann.
  • Deine Unabhängigkeit: Hier erfahren Sie, wieviel des Sonnenstroms Sie selber und für Ihre Mieter nutzen können und was ein Batteriespeicher oder Wämespeicher bringt.
  • Dein Messkonzept: Hier erfahren Sie, wie sie die Zähler in Ihrem Mehrfamilienhaus umbauen müssen, um Netzentgelte, Steuern und Abgaben zu sparen.
  • Deine Abrechnung: Hier erfahren Sie, wie Sie den Mieterstrom mit Hilfe von Tools selber abrechnen können – monatlich und ganz automatisch.
  • Dein Betreibermodell: Hier erfahren Sie, welche Aufgaben einer Mieterstromversorgung Sie selber machen können und welche Dienstleister Sie benötigen.
  • Dein Gewinn: Hier erfahren Sie, wie hoch Ihr Klimaschutzbeitrag ist, wie stark Sie Ihre Stromkosten reduzieren können und mit welcher Rendite Sie rechnen können. Weiterhin erfahren Sie, was Ihnen die neue Mieterstrom-Förderung bringt und ob Sie diese nutzen sollten.
  • Dein Angebot: Hier erfahren Sie, wie Sie den passenden Anbieter für Ihr Mieterstrom-Projekt finden.

Alle Schritte sind leicht verständlich erklärt und werden im Rahmen des Planungsworkshops ausführlich erläutert. Der Praxisleitfaden ist geeignet für private Eigentümer von Mehrfamilienhäusern, die ggf. auch selber in dem Gebäude wohnen.

Der Praxisleitfaden ist in Kürze verfügbar – jetzt schon vormerken:

planungsworkshop mehrfamilienhaus

Der Planungsworkshop ist in Kürze verfügbar.
Jetzt schon vormerken lassen:

Der Planungsworkshop „Dein Mehrfamilienhaus“

Ergänzend zu dem Praxisleitfaden zeigt Ihnen der Planungsworkshop, wie Sie eine Photovoltaik-Anlage für Ihr Mehrfamilienhaus planen und erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie günstigen und klimafreundlichen Sonnenstrom auch an Ihre Mieter liefern. Wie der Praxisleitfaden umfasst auch der Planungsworkshop sieben Module:

  • Dein Dach: Hier lernen Sie vier Methoden, wie Sie in wenigen Minuten die Dachfläche ermitteln, die Sie für Ihre Photovoltaik-Anlage nutzen können, wie groß die Photovoltaik-Anlage ist und wieviel Sonnenstrom Sie mit Ihrem Dach erzeugen können. Bereits jetzt wissen Sie, ob eine Photovoltaik-Anlage sich auch für Ihr Mehrfamilienhaus sich lohnt!
  • Deine Unabhängigkeit: Hier lernen Sie, wie stark Sie sich von steigenden Marktpreisen unabhängig machen können und wie Sie dabei den Stromverbrauch von Ihren Mietern abschätzen können. Weiterhin erfahren Sie, was ein Batteriespeicher oder Wärmespeicher bringt und ob Sie sogar auf eine Einspeisung gänzlich verzichten können.
  • Dein Messkonzept: Hier lernen Sie, wie Sie die Zähler in Ihrem Mehrfamilienhaus umbauen müssen, um Netzentgelte, Steuern und Abgaben zu sparen, ob Sie ihre alten Zähler weiter nutzen oder moderne elektronische Zähler installieren müssen und ob Sie ggf. Ihren Netzanschluss anpassen müssen.
  • Deine Abrechnung: Hier lernen Sie, wie Sie den Mieterstrom mit Hilfe von Tools selber abrechnen können und ob eine Abrechnung als Nebenkosten möglich ist.
  • Dein Betreibermodell: Hier erfahren Sie, welche Aufgaben einer Mieterstromversorgung Sie selber machen können und welche Dienstleister Sie benötigen.
  • Dein Gewinn: Hier erfahren Sie, wie hoch Ihr Klimaschutzbeitrag ist, wie stark Sie Ihre Stromkosten reduzieren und mit welcher Rendite Sie rechnen können. Weiterhin erfahren Sie, was Ihnen die neue Mieterstrom-Förderung bringt und ob Sie diese nutzen sollten.
  • Dein Angebot: Hier erfahren Sie, wie Sie den passenden Anbieter für Ihr Mieterstrom-Projekt finden.

Zu den Modulen gibt es eine ausführliche Checkliste, mit der Sie die Eckdaten für ein Angebot von einem Solarteur und Dienstleister einholen und bewerten können.

Bonus: alle Teilnehmer des Planungsworkshops können ca. 1-mal pro Monat an einem zusätzlichen Online-Workshop teilnehmen, wo Energieberater Ihre individuellen Fragen beantworten.

Der Planungsworkshop steht für Sie online zur Verfügung und dauert ca. 2,5 Stunden. Sie können sofort nach der Anmeldung starten und alle Module so oft Sie wollen wiederholen, auch mit mobilen Endgeräten. Der Planungsworkshop ist geeignet für private Eigentümer von Mehrfamilienhäusern, die ggf. auch selber in dem Gebäude wohnen.

Der Planungsworkshop ist in Kürze verfügbar.
Jetzt schon vormerken lassen: